Home















 






















 
 

 Es wird turbulent im Nindorfer Dörpshuus. Mit dem „Kindertanzen“ und den „Bewegungsspielen“ bietet der Nindorfer SSV gleich zwei neue Kurse für Kinder von 3-6 Jahren an.
Bei beiden Kursen steht die Freude der Kinder an Bewegung, Rhythmus und Musik im Vordergrund. So werden beim Kindertanzen die unterschiedlichsten Lieder spielerisch ausgestaltet. Da spuken z.B. Gespenster durchs Dorfgemeinschaftshaus, Indianer tanzen um ein Lagerfeuer herum, Ritter fürchten sich vor Regen und watteweiche Schneeflocken wirbeln mit den Kindern um die Wette. So werden vielfältige Themen durch Tanz, Musik und Gesang begleitet.
Die Bewegungsspiele vereinen Elemente der musikalischen Früherziehung und der Theaterpädagogik. In verschiedene Rollen zu schlüpfen und Geschichten mittels Bewegung aktiv zu erleben, gehört ebenso zu diesem Kurs dazu, wie verschiedene Rhythmen und Instrumente kennen zu lernen, oder Bewegungsabläufe in unterschiedlichen Spielen zu erproben.  
Beide Kurse fördern und entwickeln die Motorik des Kindes und haben einen positiven Einfluss auf die Konzentrationsfähigkeit.
Die Kurse finden immer dienstags von 14.15 – 15.15 Uhr (Bewegungsspiele) und von 15.30 – 16.30 Uhr (Kindertanzen) statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Kosten betragen 35€ für sieben Einheiten. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft im SSV (20€/Jahr), welche über die Kursleitung beantragt werden kann. Um telefonische Anmeldung wird gebeten.  - 04871/7625995 –
Bitte mitbringen: Gymnastik- oder Turnschuhe und ein Getränk.

Natrice Grohnwald