Home


Die Villa Briefkasten beim Nindorfer Kindergarten scheint ein begehrtes Wohnobjekt zu sein. Im letzten Jahr waren es die Spatzen, in diesem Jahr bezogen 2 Kohlmeisen die Villa. Nach kurzer Besichtigung waren sich Mutter und Vater Kohlmeise einig: Dieses Haus oder keins. Auch das nur 2 Meter entfernte niegelnagelneue Vogelhaus kam nicht in Frage. Und auch das zwischenzeitliche Entfernen von Nistmaterial hielt die beiden Kohlmeisen nicht davon ab, den Briefkasten zu beziehen. Sie nutzten einfach ein kinderfreies Wochenende, um es sich im Briefkasten gemütlich zu machen. 9 Eier legte Mutter Kohlmeise und mittlerweile sind die Kinder bereits kurz vor dem Flügge sein.




Ein kleiner Zettel hängt für den Briefträger am Briefkasten












 






















 

Huuuuunger!!!!!

Gemütliche Wohnung

Futter für die Kleinen

Die Kohlmeisen bevorzugten lieber den Briefkasten als das neue Vogelhaus nebenan.