16.04.17 - Bei herrlichem Boßelwetter gingen am Ostersonntag 25 Boßler/innen an den Start. Das bedeutete 4 Gruppen kämpften gegeneinander. Gestartet wurde vom Sport- und Landjugenheim aus. Von dort ging es ein kurzes Stück die Dorftraße entlang. Dann den Mittelweg hoch zum Remmelser Weg. Den Remmelser Weg entlang, rüber in den Osterree. Vom Osterree dann wieder rüber zum Door. Vom Door in den Mittelweg und zurück zum Sport- und Landjugendheim. Oberkredler Nils Lohse und Kredlerin Bente Holm hatten die Boßelteams im Griff. Falsche Haltungen, verkehrte Wurftechniken, Flurschäden oder freche Bemerkungen bestraften sie gnadenlos mit "Kurzen". Am Ende gewann das Team "Blaukreuz" mit Dennis Rohwer, Finn-Merten Trinker, Tim Mißfeldt, Daniel Wischnewski, Nick Köpke und Daniel Thun. Gestärkt wurde sich anschließend mit riesigen Familienpizzen im Sport- und Landjugendheim.



































Start und Ziel war beim Sport- und Landjugendheim







Die neuen Jacken der Landjugend













Das Siegerteam





Fotos: Marthe Warnke

 

Kontakt    Impressum