07.10.17 - Mit der Beteiligung war der Landjugendvorstand zufrieden. Über 70 Gäste fanden den Weg ins Dörpshuus. 40 Jahre besteht die Nindorfer Landjugend. Dies ist natürlich ein Grund zu feiern und so wurde aus dem diesjährigen Ernteball eine Jubiläumsparty. Gleich im Eingangsbereich des Dörpshuuses konnten sich alle Gäste auf der großen Kuh mit ihrer Unterschrift verewigen. Der Landjugend Vorsitzende Jannis Riecken und Gemeindevertreter Reimer Ehlers eröffneten die Jubiläumsparty mit einigen Worten. Aber nicht nur die Landjugend hatte an diesem Tag Grund zu feiern, Pressewartin Aileen Sievers hatte Geburtstag. Sie wurde 20 Jahre alt.
Danach legte DJ "Sanity" aus Bordesholm los und sorgte mit seiner Musik für Bewegung auf der Tanzfläche. Natürlich durfte auch ein kleines Theaterstück an diesem Abend nicht fehlen. Der Vorstand führte das Märchen "Schneewittchen und die Sieben Zwerge" auf. Die alte Geschichte wurde allerdings in die heutige Zeit übertragen mit dementsprechenden Dialogen.
Während der Party gab eine Powerpointpräsentation den Gästen einen Einblick über 40 Jahre Landjugendarbeit und außerdem konnte man zwischendurch in etlichen alten Fotoalben der Landjugend stöbern.


































Schneewittchen und die Sieben Zwerge

Mehr Bilder vom Jubiläumsball: KLICKT HIER








   

Kontakt    Impressum