Home


Am Mittwoch, den 26. September veranstaltete der Musikzug Nindorf unter der Leitung von Bogdan Scholtysek relativ spontan ein fast zweistündiges Herbstkonzert im Nindorfer Dörpshuus. Die Vorsitzende Christina Schulz begrüßte die über 50 Gäste mit den Worten: "Wir haben ein buntes Musikprogramm zusammengestellt, um euch den Start in den Herbst ein bisschen zu versüßen."
Mit der Titelmelodie der Serie "Das A Team" begann der Musikzug sein Konzert gleich actionreich. Es folgten Stücke aus Film, Fernsehen und Musicals, bekannte Stücke von Phil Collins, Robbie Williams, den Beatles und anderen bekannten Interpreten. Natürlich durfte auch der ein und andere Marsch nicht fehlen. Trotz zwei personellen Ausfällen, präsentierte sich der Musikzug wieder in einer tollen Verfassung. Mit Bogdan Scholtysek am Taktstock, garantiert das Ensembles schon seit vielen Jahren stetig einen hohen Leistungsstand. Das abwechslungsreiche Programm begeisterte wieder die Zuhörer und ohne Zugaben durfte sich der Musikzug auch bei diesem Konzert nicht verabschieden.











Zum Vergrößern klickt auf das Bild

 






















 


Der Musikzug begeisterte im Dörpshuus





Bogdan Scholtysek





Moderiert wurde der Abend durch Nadine, Christina, Femke, Insa,Jana und Lisa








Die Vorsitzende Christina Schulz ließ am Ende des Konzertes den Hut rumgehen.

Hermann Horst, der viele Jahre mit seinen Schellen den Musikzug bereicherte, hielt es vor Begeisterung nicht mehr auf seinem Stuhl.