beim Beachvolleyball
 
 
 




Beachvolleyballobmann
Ronald Wichmann
Tel.: 04877-1333



Text und Bilder vom Beachvolleyball-Turnier am 30. August 2014
KLICKT HIER


Text und mehr Bilder vom Beachvolleyball-Turnier am 31. August 2013:
KLICKT HIER




Wintersaison 2014-2015

Um die kalte Jahreszeit zu überbrücken und trotzdem mal den Sand unter den Füßen zu spüren, gehen wir einmal im Monat in die Halle. Hier bietet das "Sams" in Bordesholm beste Bedingungen.


Trainingszeiten in der Sommersaison
April - September:
Feste Termine haben wir nicht. Wenn das Wetter mitspielt treffen wir uns zum "Beachen". Alle die mit einer Mail-Adresse gemeldet sind, werden dann angeschrieben.

Zeitplan:
- Treffen und gemeinsames Vorbereiten des Platzes.
- Aufwärmen
-Technik-Training
- Spiel

Turnierteilnahme:
Es macht SpaƟ sich mit anderen in lockerer Form zu messen. Das wollen wir auch in diesem Jahr.
Ebenfalls ist geplant die Hohenwestedt-Woche traditionsgemäß mit einem Turnier auf eigenem Platz einzuläuten.

Welche Ausrüstung brauchst Du?
1 Paar Sportschuhe, da wir auch auf Rasen trainieren, (geht natürlich auch barfuß)
Sport-Shirt- und Hose
etwas Warmes für die kühlen Tage
1 Trillerpfeife, weil Du später auch mal den Schiedsrichter spielen sollst


Wer kann mitmachen?

Jeder der an die Netzoberkannte reicht (230cm)


Historie

Ins Leben gerufen wurde die Beachvolleyballsparte bereits 1993 von Ralf Milahn. In diesem Jahr wurde auch das Beachvolleyballfeld auf dem Sportplatz gebaut. Hans-Hermann Ohrt, Jens Michaelis, Hans-Jochen Mißfeldt und Karl-Heinz Lindemann holten mit ihren Traktoren 10 Anhänger voll mit Seesand von Hans Wulf aus Hohenwestedt. Schon damals war der Mittwoch als Trainingstag angesetzt. Das heute schon traditionelle Beachvolleyballturnier zur Hohenwestedt-Woche organisierte Ralf Milahn zum ersten Mal 1994. Es findet jedes Jahr eine Woche vor dem Hallo-Partner-Tag statt.
Vor zwei Jahren wurde das Feld nach internationalen Vorgaben modernisiert und mit neuem Sand aufgefüllt.
Sobald das Wetter es zulässt, wird in diesem Jahr wieder jeden Mittwoch gebeacht und gebaggert.




 

 

Training und Spiel nach Absprache