Home


Am 26. November 2016 - der Sonnabend vor dem 1. Advent - war es wieder soweit, der Tannenbaum wurde am Vormittag auf dem Dörpshuus-Platz aufgestellt und geschmückt. Auch in diesem Jahr kam der Tannenbaum aus Stafstedt. Wie schon im Vorjahr spendete ihn die Familie Ehlers.
Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte dann ab 16 Uhr traditionell der Kyffhäuser-Musikzug mit weihnachtlicher Musik. Mit Glühwein, Kakao, Bratwurst und Brezel konnte man sich auf die Adventszeit einstimmen.


Pünktlich um 17 Uhr öffnete sich das Rolltor und der beleuchtete Tannenbaum kam zum Vorschein.