Home




Von 505 Wahlberechtigten gingen 266 Wähler und Wählerinnen ins Nindorfer Dörpshuus zur Wahl. Hinzu kamen 42 Briefwähler/innen. Somit gaben 308 Wähler und Wählerinnen ihre Stimmen ab. Das macht insgesamt eine Wahlbeteiligung von 61 % (2013 lag die Wahlbeteiligung bei 63 %).






Kreiswahl: 308 abgegebene Stimmzettel, davon waren 7 ungültig


Gemeindewahl: 307 abgegebene Stimmzettel, davon waren 8 ungültig.

Im Gemeinderat sind somit:
Jens Michaelis
Jens Rohwer
Petra Horns
Sönke Gerdt
Jörn Wieben
Nils Lohse
Jochen Lindemann
Hans-Hermann Ohrt
Jochen Warnke

Ersatz:
Erich Steinmetz