Home


Mitte November hatten wir Besuch von der Feuerwehr. Brandschutzerzieher Christian Kruse aus Tappendorf und Christopher Dreier aus Nindorf kamen zu uns in den Kindergarten. Gemeinsam wurde gefrühstückt, bevor es los ging. Gesprochen wurde über gutes und schlechtes Feuer, was ist zutun wenn es bei mir brennt oder wie erreiche ich die Feuerwehr. Der richtige Umgang mit dem Streichholz wurde geübt, indem jedes Kind eine Kerze mit Christian entzünden durfte. Auch das richtige Auspusten wurde gezeigt. Danach wurde Christopher nach und nach angezogen, bis alle einmal hören konnten, wie sich ein Feuerwehrmann unter Atemschutz anhört.
Das größte Highlight war aber die Fahrt mit dem Feuerwehrauto durch Nindorf.
Zum Ende bekam jedes Kind noch Geschenke von Christian: Malbücher, Bleistift, Lineal und ein Lesebuch. Natürlich alles zum Thema Feuerwehr.
Wir vom Kindergarten möchten uns hiermit noch einmal bei Christian und Christopher für den tollen Vormittag bedanken.











Fotos und Text: Sonja

 

Christian zeigt den richtigen Umgang mit dem Streichholz





Christopher zieht die ganze Feuerwehrmontur an





Mit dem Feuerwehrauto quer durch Nindorf war das Highlight des Vormittags