Home


25. Oktober 2019 - Heute war es soweit, es wurde kräftig gebuddelt und gepflanzt. Verschiedene Stauden, wie Astern, Rudbeckia oder Frauenmantel, bekamen ihren Platz im großen Beet. Auch ein Schmetterlingsflieder wird im nächsten Jahr für unsere Insekten blühen. Nachdem dann die Insekten fleißig Blütenstaub an den Himbeeren und Johannisbeeren sammeln konnten, hoffen wir auf süße Leckereien für uns.
Natürlich werden die Stauden erst im Frühjahr zurückgeschnitten, damit sie im Winter noch als Unterschlupf für Tiere dienen.
Wir möchten uns recht herzlich bei den Spendern der Pflanzen bedanken.
Eure Lütten Lüüd


Der gespendete Johannesbeerbusch

 

Es wurde eifrig gebuddelt und gepflanzt



Die Naschecke mit Himbeeren

Das fertige Staudenbeet