Home


Grieta und Bianka hatten sich wieder kräftig ins Zeug gelegt und kredenzten den Gästen ein festliches und ausgiebiges Osterfrühstück mit allerlei herzhaften und süßen Leckereien. Alle Tische waren ausgebucht. 70 Gäste kamen an diesem sonnigen Ostermontagmorgen, um sich von den beiden verwöhnen zu lassen. Mehr als 70 Gäste sollen es auch künftig nicht werden, waren sich Grieta und Bianka einig. Im letzten Jahr waren es 83, das waren etwas zu viele. Mit weniger Leuten ist es doch ein wesentlich gemütlichere Atmosphäre.


 






















 

Für den Nachtisch war natürlich auch gesorgt

Bianka und Grieta kredenzten wieder ein reichhaltiges Frühstücksbüfett.