Home



01.08.2019 - Seit dem 1. August gibt es, neben dem Kindergarten, nun auch eine Kindertagespflegegruppe in Nindorf. Aufgrund der großen Nachfrage an weiteren Betreuungsplätzen, wurde die Erdgeschosswohnung im Gebäude der Dorfstraße 20 umgebaut. Die große Wohnung hat 3 Aufenthaltsräume, ein Schlafzimmer, Küche und 2 Bäder.
Die Einrichtung bietet zwei institutionelleTagespflegegruppen an, die jeweils fünf Kinder betreuen können. Auch eine Ganztagsunterbringung der Kleinen ist natürlich möglich. Drei pädagogische Fachkräfte hat die Gemeinde eingestellt. Nadine Lohse (Erzieherin), Jannike Klein (Erzieherin) und Sabine Lohse (Heilpädagogin) werden die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Die Betreuung beinhaltet auch ein gemeinsames Mittagessen. Dieses wird von "Tischlein deck dich" in Hohenwestedt angerichtet und von Ilse Horns, Birgit Hellingrat oder Jens Rohwer gebracht.
Die Kosten für die Betreuung werden wir folgt festgesetzt. Die Regelbetreuung in der Elementargruppe von 7 - 13 Uhr kostet 185,- €. Die Regelbetreuung in der ITP1 von 7:30 bis 13:30 Uhr ebenfalls 185,- €. Die Regelbetreuung in der ITP2 von 7:30 bis 13:00 Uhr kostet 170,- € und die erweiterte Betreuung in der ITP2 von 13 bis 16 Uhr kostet 90,- €. Die Gebühren für eine 10er-Karte für eine halbe Stunde wird auf 40,- € festgesetzt. Die Gebühren für das Mittagessen belaufen sich auf 65,- €. Der Eigenanteil bei Bewilligung der Bildung und Teilhabe wird festgesetzt auf 18,75 €.


Alle Räume bekamen einen
neuen Anstrich






















 






















 

Die Erdgeschosswohnung in der Dorfstraße 20 wurde umgebaut



Im Außenbereich wurde ein eingezäunter Spielbereich geschaffen...

...und natürlich mit Sandkiste

Die letzten Handgriffe in der Küche

Im Flur wurden Brandschutztüren eingebaut

Nadine Lohse, Sabine Lohse und Jannike Klein